Donnerstag, 20. April 2017

Fotografie-Blogbühne

http://picofnat.blogspot.com/2017/04/fotografie-blogbuhne.html

Fotografie-Blogbühne auf Fotografr.de


Ich blogge weil, es mir Spaß macht über mein Hobby zu schreiben und meine Bilder zu zeigen.

Mein fotografisches Hauptthema ist die Natur- und Makrofotografie.

Die drei Beiträge in anderen Fotografie-Blogs, die mich im letzten Jahr am meisten inspiriert haben, sind:

Wie ich Focus-Stacking entdecke
Kreative Makrofotografie
Olympus ArtFilter

Dieses fotografische Projekt möchte ich in den nächsten 12 Monaten realisieren:
 -Kraniche fotografieren auf Fischland-Darss-Zingst

Montag, 17. April 2017

Wandern ::: Auf dem Urwaldsteig am Edersee

Über Ostern waren wir am Edersee auf der Halbinsel Scheid. Der Urwaldsteig führt in der Nähe vorbei, so dass wir einige Kilometer auf dem Steig unterwegs waren. Zwar nicht viel, aber die bizarr gewachsenen Bäume und der schöne Blick auf den Edersee machen Lust auch irgendwann mal mehr dieses schönen Weges zu erwandern. Mehr Infos zum Wanderweg findet ihr hier.

Und hier ein paar Eindrücke in Bildern.


Montag, 3. April 2017

Blumenfotografie ::: Waldsauerklee (Oxalis acetosella)

Solange die Bäume noch nicht belaubt sind, gelangt noch viel Sonnenlicht zum Waldboden. Das nutzen viele Blumen, um zu blühen und damit ihre Fortpflanzung zu sichern.
Der Waldsauerklee hat relativ kleine Blüten und wird schnell übersehen obwohl er in Massen vorkommt. Die Blüte öffnet sich nur, wenn die Sonnenstrahlen bis zu Blüte durchkommen, aber das Licht darf auch nicht zu stark sein.
Aber auch Schatten verträgt er sehr gut.
Um die Blüte genauer zu betrachten, muss man ziemlich weit heruntergehen oder einen Bestand finden, der beispielsweise auf einem Baumstumpf gedeiht.

Oder man lässt andere arbeiten und schaut sich die Fotos an 😉

Waldsauerklee (Oxalis acetosella)
Waldsauerklee (Oxalis acetosella)

Montag, 27. März 2017

Vogelfotografie ::: Am Obersee in Bielefeld

 Vogelfotografie mit Olympus mFT

 Am Samstag sind wir einmal rund um den Obersee in Bielefeld gegangen. Dabei hatte ich natürlich meine neue gebrauchte Olympus OM-D E-M 1. Bestückt mit dem m.Zuiko 40-150/f2.8 und dem 1.4 Telekonverter.
Das ergibt immerhin 420mm (@Vollformat) mit Lichtstärke 4. Für das Fotografieren großer Vögel, wie Enten oder Schwäne an Teichen und kleinen Seen reicht das meistens völlig aus.

Der Obersee ist ein künstlich angelegter See im Bielefelder Ortsteil Schildesche.
Bei den Bielefeldern ist er sehr beliebt und deshalb ist es dort immer relativ belebt. Um den See herum führt ein breiter Weg und natürlich ist auch ein Ausflugslokal vorhanden.

Obersee, Bielefeld, Eisenbahnbrücke, Viadukt
Das Viadukt über den Obersee

Wir konnten Haubentaucher, Stockenten, Schwäne, verschiedene Gänse und Elstern und Tauben sehen.



Haubentaucher, Obersee

Dienstag, 21. März 2017

Olympus OM-D ::: Focusstacking

Heute habe ich noch ein paar Stacks mit der Olympus OM-D E-M 1 Mark 1 angefertigt.
Es handelt sich immer um dasselbe Motiv. Als Hintergrund dient mein PC-Bildschirm. Die Kamera habe ich auf ein Stativ montiert.
Die OM-D ist ja in der Lage bis zu acht Bilder in der Kamera zu stacken.

(Amazon Link)


Ich habe aber auch Stacks mit "FOCUS projects 3 professional" von Franzis zusammengefügt. Die Software läuft auf meinem Rechner unter LINUX. Wine sei dank bzw. "PlayOnLinux"😊
Die Bilder sind anklickbar (wie immer), um eine höhere Auflösung sehen zu können. Die mit weißer Schrift im Bild stammen aus der externen Software, die anderen direkt aus der Kamera. Ich habe als Vergleich auch ungestackte "normale" Bilder hochgeladen.



Blog-Archiv