Donnerstag, 4. Juni 2015

Mehlschwalben

Auf dem meinen Balkon gegenüberliegenden Garagendach steht oft eine Wasserpfütze. Wahrscheinlich aus dem Grund haben sich dort schlammige Substanzen angesammelt.
Für die Mehlschwalben in der Umgebung übte diese schlammmige Pfütze eine große Anziehungskraft aus. Eifrig sammelten sie dort Nistmaterial.
Ich musste nur noch das Supertele an die Kamera montieren und das Stativ aufbauen. Und dann hieß es "draufhalten".
Einige gelungene Flugaufnahmen möchte ich Euch heute präsentieren.

Mehlschwalben


Mehlschwalben

Mehlschwalben

Mehlschwalben

Mehlschwalben

Mehlschwalben

Keine Kommentare:

Blog-Archiv