Montag, 27. März 2017

Vogelfotografie ::: Am Obersee in Bielefeld

 Vogelfotografie mit Olympus mFT

 Am Samstag sind wir einmal rund um den Obersee in Bielefeld gegangen. Dabei hatte ich natürlich meine neue gebrauchte Olympus OM-D E-M 1. Bestückt mit dem m.Zuiko 40-150/f2.8 und dem 1.4 Telekonverter.
Das ergibt immerhin 420mm (@Vollformat) mit Lichtstärke 4. Für das Fotografieren großer Vögel, wie Enten oder Schwäne an Teichen und kleinen Seen reicht das meistens völlig aus.

Der Obersee ist ein künstlich angelegter See im Bielefelder Ortsteil Schildesche.
Bei den Bielefeldern ist er sehr beliebt und deshalb ist es dort immer relativ belebt. Um den See herum führt ein breiter Weg und natürlich ist auch ein Ausflugslokal vorhanden.

Obersee, Bielefeld, Eisenbahnbrücke, Viadukt
Das Viadukt über den Obersee

Wir konnten Haubentaucher, Stockenten, Schwäne, verschiedene Gänse und Elstern und Tauben sehen.



Haubentaucher, Obersee


Elster

Nilgans


Stockenten, Action, bif

Schwan

Erpel

Stockentenpaar

Stockente, Ente

Schwan, Obersee

Kanadagans

Blässhuhn

Graugans

Kanadagänse

Taube

Keine Kommentare:

Blog-Archiv